• Ständli für Ehrenheidin Priska Brunner
    29.05.2016

    Am 25. Mai feierte Priska Brunner ihren 50. Geburtstag mit einem tollen Fest. Die Guggenmusik der Heid-Heid spielte der Jubilarin und ihrer Gesellschaft ein paar flotte Lieder und verbreitete eine tolle Stimmung.

  • Nachwuchs im Hornregister
    29.05.2016

    Schon eine "ganze" Weile ist es her: Luc hat am 30. April 2016 das Licht der Welt erblickt!

  • Nachwuchs in der Heid-Heid
    01.05.2016

    Die Familie Priska und Adrian Rätzer mit David haben ein neues Familienmitglied in ihren Reihen: Fabian hat am 19. April das Licht der Welt erblickt.

     

  • 52. Generalversammlung
    30.04.2016

    43 Mitglieder der Fasnachtsgesellschaft haben sich im Rest. Bahnhof zur GV versammelt. Die ordentlichen Geschäfte wurden erst nach dem Nachtessen in Angriff genommen, welches wiederum vom Verein offeriert wurde.

  • Ausblick auf die GV
    17.04.2016

    Am Freitag 29. April findet die 52. Generalversammlung der Heid-Heid statt. Pünktlich um 19.30 Uhr werden die Mitglieder im Saal des Restaurant Bahnhof in Dottikon begrüsst werden. Traditionell wird nach der Begrüssung mit dem Nachtessen begonnen, darum soll man sich auch abmelden, sollte man verhindert sein!

  • Agenda Update
    03.03.2016

    An der Vorstandsitzung der Heid-Heid wurde die vergangene Fasnacht abgeschlossen und die guten wie auch schlechten Punkte wurden aufgenommen und notiert. Dann hat man nach vorne geschaut, die Daten definiert.

  • HEFARI Nr. 91
    11.02.2016

    Unter dem Link kann man die neuste Ausgabe des HEFARI einsehen.

    Viel Spass!

  • Heid-Heid im Radio: SRF3 heute (11.02.) zw 11 und 12 Uhr
    11.02.2016

    Die Fasnacht 2016 wird für uns noch lange in Erinnerung bleiben. Viele schöne Episoden und viele einzigartige Momente, wie es sie nur in dieser Jahreszeit geben kann haben wir erleben dürfen. Einige davon wurden mit dem Mikrofon eingefangen und diese Aufnahmen haben es bis zum Radio geschafft!

  • Das wars!
    10.02.2016

    Der Kinderumzug ging glücklich über die Bühne und die Ballone wurden nach dem Kinderball runtergeblasen. Der Güüggibueb ist enthöslet und das letzte Munotsglöcklein ist gespielt. Die Fasnacht ist vorbei!

  • Hoch über dem Dorf
    09.02.2016

    Die Heid-Heid versuchte mit schaurig schönen Tönen das Wetter umzustimmen - mit Erfolg (wenigstens vorübergehend). Auf der Mühle hoch über dem Dorf ertönten vertraute Klänge und Trompeten und Posaunen spielten in alle 4 Himmelsrichtungen!